In 80 Tagen um die Welt
Menu

Gymnasium Immenstadt
(Renate Merkle)

 Der Pünktlichkeitsfanatiker Phileas Fogg, ein reicher englischer Gentleman, hat gewettet, dass er es schafft, die Erde in nur 80 Tagen zu umrunden. Dies ist Ende des 19. Jahrhunderts, als Jules Verne seinen Abenteuerroman „In achtzig Tagen um die Welt" veröffentlichte und es noch keine Flugzeuge gab, ein gewagtes Unterfangen. Fogg setzt für die Wette sein gesamtes Vermögen aufs Spiel. Mit seinem Diener Passepartout, den er erst am Morgen eingestellt hat, stürzt er sich noch am gleichen Tag in das Abenteuer einer Weltreise. Fix, ein eifriger Detektive, heftet sich an ihre Fersen, da er glaubt, Fogg sei ein gesuchter Bankräuber auf der Flucht. Auf ihrer Reise durch Europa, Asien und Amerika, die sie mit Schiff, Eisenbahn, Elefanten und anderen Transportmitteln bewerkstelligen, müssen sie viele Gefahren bestehen und Verzögerungen in Kauf nehmen. In Indien retten sie die junge Prinzessin Aouda, die sie von nun an auf ihrer Reise begleitet. Wird Fogg es am Ende schaffen, trotz aller Hindernisse vor Ablauf der 80-Tage-Frist in London zu sein?

Montag, 03.06.2019, 19.00 Uhr, THEaterOben

 immenstadt

Erschienen im Ueberreuter Verlag GmbH, Berlin, 8,95 €

Alina Alltag

Amt für Jugendarbeit
Kommunale Jugendarbeit
Gerberstraße 2
87435 Kempten (Allgäu)
Telefon 0831 2525 630
alina.alltag@kempten.de

Oliver Huber

Amt für Jugendarbeit
Leitung
Gerberstraße 2
87435 Kempten (Allgäu)
Telefon 0831 2525 249
oliver.huber@kempten.de

Sandra Schmidbauer

T:K
Projektleitung Schultheatertage Jugendarbeit T:K
0831 960 788 10