Scheherazades Rache
Menu

Maria-Ward-Schule Kempten
(Angelika König und Philip Kuschner)

 Nela und Veronika lesen die Geschichten aus „1001 Nacht“. Das rohe und frauenfeindliche Verhalten des Fürsten Scheherban stört die beiden so sehr, dass sie beschließen in das Märchen einzutauchen und die Handlung zu ändern. Sie nehmen die Rollen der Töchter des Großwesirs ein und halten durch ihr geschicktes Erzählen und Taktieren dem Fürsten den Spiegel vor. Es gelingt den Mädchen die Handlung des Märchens zu ändern und sogar Leben zu retten. Am Ende müssen sie zwar wieder in die Wirklichkeit zurück, haben aber die Personen im Märchen ordentlich zum Nachdenken gebracht.

Freitag, 07.06.2019, 9:30, Stadttheater

 mw

Alina Alltag

Amt für Jugendarbeit
Kommunale Jugendarbeit
Gerberstraße 2
87435 Kempten (Allgäu)
Telefon 0831 2525 630
alina.alltag@kempten.de

Oliver Huber

Amt für Jugendarbeit
Leitung
Gerberstraße 2
87435 Kempten (Allgäu)
Telefon 0831 2525 249
oliver.huber@kempten.de

Sandra Schmidbauer

T:K
Projektleitung Schultheatertage Jugendarbeit T:K
0831 960 788 10